Was kann der Sport Mental Coach

Über welche Fähigkeiten verfügt ein Sport Mental Coach?

Während der Ausbildung eignen Sie sich sportpsychologische Interventionen an, die Athleten helfen, die gewünschte Leistung abzurufen. Diese Ausbildung richtet sich an Interessierte, die Sportler gewinnbringend und personenzentriert beraten möchten. Das vermittelte Wissen basiert auf wissenschaftlich bewährten Modellen. Das Gelernte wird im Anschluss mit den Dozenten handlungsorientiert besprochen. Die Lehrenden arbeiten mit diesen Methoden selbst täglich in ihrer Praxis. Das neu erlernte und handlungsorientierte Wissen nutzen Sie in Ihrem eigenen Alltag, bei der Arbeit mit Einzelsportlern und bei der Arbeit mit Teams oder bei der Arbeit mit allen weiteren Interessierten. Die Ausbildungsmodule ermöglichen den Aufbau eines theoretischen Fachwissens und eines entsprechenden Praxistransfers.

Dienstleistungen durch einen Sport Mental Coach:

Ein Sport Mental Coach bietet folgende Dienstleistungen an:

  • gezieltes Coaching, um die gesetzten Ziele wie geplant zu erreichen,
  • eine Zusammenarbeit mit Coaches zwecks Potenzialentfaltung,
  • spezifisches Training und zielgerichtete Unterstützung von Teams anhand der sportpsychologischen Interventionen,
  • psychologische Unterstützung während der Rehabilitationsphase wie etwa nach Sportverletzungen,
  • bedarfsgerechtes Training sowie Unterstützung beim Aufbau erfolgreicher Trainings- sowie Leistungsstrukturen.

Sportpsychologische Interventionen dienen…

Die sportpsychologischen Interventionen ermöglichen:

  • eine Verbesserung der psychischen Leistungsvoraussetzungen,
  • das Erzielen der maximal möglichen Leistung,
  • das Verarbeiten von geistigen Blockaden,
  • das Perfektionieren und das Erwerben von neuen Bewegungsabläufen,
  • das Üben von mentalen Fähigkeiten,
  • das Beibehalten sowie Wiederherstellen eines gesunden körperlichen sowie physischen Zustandes,
  • die Förderung der persönlichen Entwicklung,
  • die Begleitung bei der Rehabilitation nach Verletzungen.