Ein neues Jahrzehnt ist angebrochen. Und in der noch jungen Startphase des neuen Jahres haben wir für dich bereits eine tolle Möglichkeit, das 2020 zu deinem Jahr zu machen. Jetzt ist die Zeit gekommen, um als Sport Mental Coach so richtig durchzustarten!

Die Ausbildung zum Sport Mental Coach richtet sich an Personen, die sich persönlich weiterentwickeln wollen und andere Menschen wie beispielsweise Sportler auf ihren Wegen zu unterstützen, damit sie ihre gewünschten Ziele auch erreichen können.

In den drei Präsenzphase des Zertifikatslehrganges beschäftigst du dich mit Themen wie Entspannung & Meditation, Rolle des Mental Coachs, Vorstellungstraining, Psychoregulation und vieles mehr. In der Zertifikatsstufe eignest du dir das Fundament von verschiedenen Coaching Kompetenzen an und lernst verschiedene Methoden und Hintergründe sportpsychologischer Interventionen kennen, damit du anschliessend in der Diplomstufe deine angeeigneten Fähigkeiten auch in der Praxis anwenden kannst. Mit der abgeschlossenen Ausbildung bist du befähigt dich auf dem Markt als Sport Mental Coach etablieren zu können und zu arbeiten.

Und falls du ehrgeizig bist, kannst du deine Sport Mental Coach-Ausbildung mit dem Eidg. Fachausweis krönen und deine Qualität unter Beweis stellen.

Startschuss in die mentale Welt des Sports ist das Einführungsseminar, das am Samstag, 25. Januar 2020 über die Bühne gehen wird. Sichere dir noch einen der letzten Ausbildungsplätze hier.

Start in die nächste Zertifikatsstufe ist am 2. März 2020.

Hier geht es zum Lehrgang.

Einen speziellen Anlass, den du im nächsten Jahr nicht verpassen darfst ist das 6. Symposium Mentales Training am 27. März 2020 in Zürich. Zusammen mit Topspeakern tauchen wir in das Thema: “Mache deine extra Meile!” ein. Hier gibt es weitere Informationen. Mit dem Code “SMAK” sparst du zusätzlich 20% auf deine Tickets.