Andreas Baumgartner arbeitet eigentlich als Polizist. Weiter ist er jedoch auch als Mental Coach tätig und doziert an der Sport Mental Akademie in der Ausbildung Mentales Training im Sport. Andreas ist begeisterter Langdistanz Triathlet und kann seine persönlichen Erfahrungen aus diesem Bereich interessant und praxisnahe vermitteln. Berufsbegleitend studierte er angewandte Psychologie – auch diese Erfahrungen sind unglaublich wertvoll das Leiten der Ausbildungen an der Sport Mental Akademie.

Was ist das Erfolgsmotto von Andreas?

„Sagt jemand: „das geht nicht!“, so sind dies seine Grenzen und nicht meine.“

So antwortet Andreas Baumgartner auf diese erste Frage. Andreas hat eine sehr ehrgeizige und erfolgsorientierte Persönlichkeit und Haltung. Dies sowohl im Sport als auch im Beruf. Als Dozent lernt er mit Freude und viel Flexibilität ständig mit dazu. Er erweitert und stärkt seine Kompetenzen und lässt sich auf ungewohnte oder neue Situationen ein und meistert sie gekonnt.

In welchem Ausbildungslehrgang ist Andreas Dozent?

Andres ist Dozent im Lehrgang Mentales Training im Sport. Er unterrichtet folgende Fachthemen: optimaler Leistungszustand, Regulationstechniken, Führen & Lernen, Stress und Mentale Wettkampfvorbereitung.

Was sind die Stärken von Andreas als Dozent?

Den theoretischen Inhalt der Ausbildungen stellt Andreas in einen konkreten Bezug zur Praxis. Unterschiedliche Dozenten der Sport Mental Akademie unterrichten verschiedene Fachthemen. Andreas bewertet es als seine Stärke, das Grosse und Ganze – das «Big Picture» wie er es nennt, ständig im Hinterkopf zu bewahren. Zwischen den Modulen, die er unterrichtet schlägt Andreas Brücken und verknüpft sie miteinander. Den theoretischen Inhalt der Ausbildungen stellt Andreas in einen konkreten Bezug zur Praxis.

Auf was können sich die Teilnehmer in seinen Ausbildungstagen freuen?

Mit einem Lachen im Gesicht antwortet Andreas: «Auf anspruchsvolle und anstrengende Tage.» Weiter führt er aus, dass ihm die Entwicklung der Teilnehmer sehr am Herzen liegt. Die Teilnehmer sollen schon in der Ausbildung viele praktische Erfahrungen sammeln können – somit können sie sich auf viel Praxis freuen.

Hier erfahren Sie mehr über seinen beruflichen Werdegang und seine Aus- und Weiterbildungen.

Weitere Informationen zu unserer Ausbildung zum Sport Mental Coach finden Sie mit einem Klick auf den nachfolgenden Button.

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungen im Bereich Mentales Training im Sport finden Sie mit einem Klick auf den nachfolgenden Button.